Ihr Vorteil: bis zu 45 Prozent Förderung vom Staat erhalten

Jetzt ist genau die richtige Zeit für alle, die in umweltfreundliche Heiztechnik investieren wollen. Denn in 2020 können Sie von finanzieller staatlicher Förderung von bis zu 45 % profitieren (gilt nur für Deutschland).

Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Laux und Meurers berät und unterstützt Sie kompetent von der Beantragung bis zur Auszahlung. Und natürlich können Sie sich bei der fachgerechten technischen Umsetzung ebenfalls voll und ganz auf uns verlassen.

Deutschland

Attraktive Förderungen und Zuschüsse gewährt das Bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) für die Modernisierung von Heizungsanlagen. Darüber hinaus bietet die KfW (Kreditbank für Wiederaufbau) zinsgünstige Kredite für die Modernisierung an. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.energiefoerderung.info

Luxembourg

Attraktive staatliche Förderungen für Alt- und Neubau. Weitere Informationen finden Sie auf www.myenergy.lu
Ein Beispiel: Wenn Sie Ihre alte Heizungsanlage gegen eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe austauschen, beteiligt sich der Staat mit 25 % der Investitionssumme bei einem Förderhöchstbetrag von 2.500 €.

Jetzt Termin vereinbaren! 

Wir sind für Sie da – gerne immer ganz persönlich.